25 km
Datenstratege (m/w/d) für klimaneutrale Gebäude 10.07.2024 Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Berlin
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Datenstratege (m/w/d) für klimaneutrale Gebäude
Berlin
Aktualität: 10.07.2024

Anzeigeninhalt:

10.07.2024, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Berlin
Wir wachsen weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Datenstratege (m/w/d) für klimaneutrale Gebäude

Ihre Aufgaben

  • Recherche und Zusammenstellung der Gesetzeslage zum Aufbau eines Gebäudeinventars mit energierelevanten Kriterien in Deutschland
  • Recherche und Interviews mit Programmierern zur technischen Machbarkeit mit Umsetzungskriterien für eine deutschlandweite zentrale Datenerhebung des Gebäudebestandes unter Einbeziehung von Programmiermöglichkeiten, GIS Anwendungen, o.ä.
  • Zusammenstellung der bisherigen Aktivitäten im Zusammenhang mit den gesetzlichen Anforderungen im Kontext der Datenerhebung und -analyse von BMWK, BMWSB und dena-intern, Führung von Interviews mit Vertretern der Bundesministerien, Bundesländer, Kommunen und Organisationen zu diesem Thema
  • Durchführung von Workshops (intern und extern) zur Einbindung des bisherigen vorhandenen Wissens
  • Entwicklung von Strategien und Handlungsempfehlungen zum Aufbau zentraler Datenbankansätze für den Gebäudebestand in Deutschland
  • Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse im Fachbereich klimaneutrale Gebäude
Die Stelle ist in Teil- und Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem technischen oder politischen Fachbereich, idealerweise Ingenieurswissenschaften mit Bezug zu Gebäuden wie Architektur, TGA, Bauingenieurswesen oder ähnliche Studiengänge
  • Berufserfahrung mit Fokus auf energiepolitische Fragestellungen in Gebäuden, Monitoring der Klimaziele im Gebäudebereich und / oder energierelevante Daten in Gebäuden
  • Kenntnis der klimapolitischen Zusammenhänge und Regelungen der einschlägigen Verordnungen und Gesetzte auf EU-Ebene sowie Bundesebene
  • Spaß an der Recherche und Strukturierung von komplexen Themen
  • Systematisches Arbeiten und Darstellung der Zusammenhänge für verschiedene Zielgruppen
  • Teamwork, wertschätzende Zusammenarbeit und Offenheit gegenüber anderen Menschen sind grundlegend für die Arbeit bei der dena
  • Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und Mobiles Arbeiten (bis zu 60% möglich)
  • 30 Tage Urlaub
  • 5 zusätzliche Kind-Krank-Tage bei vollem Gehalt
  • Attraktive Arbeitsorte in Berlin mit ergonomischen Arbeitsplätzen
  • Übernahme des Deutschlandtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Jährliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Mitarbeiterjahresgespräche
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Wir bieten eine wertschätzende, kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre. Mit unserer Fachexpertise bringen wir gemeinsam die Energiewende voran und bauen unser Wissen fortlaufend aus. Wir sehen uns dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex verpflichtet mit dem Ziel, bis 2030 klimaneutral zu sein.

Ihr Ansprechpartner

Ines Rewel

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind bei uns herzlich willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt im Bewerbungsprozess berücksichtigt.
Mehr Informationen finden Sie unter:
www.dena.de

Berufsfeld

Bundesland

Standorte